Leistungen

Mein Leistungsspektrum im Überblick

• Krebsfrüherkennung
• Allgemeine gynäkologische Erkrankungen wie z.B. Endometriose, Myome
• Verhütung
• Teenagersprechstunde
• Kinderwunsch
• Schwangerenvorsorge
• Wechseljahre/Hormontherapie
• Nachsorge von Krebserkrankungen (inkl. DMP-Brust und eQuaMaDi)
• Psychosomatische Grundversorgung
• Impfungen

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGEL)

Individuelle Gesundheitsleistungen sind zusätzliche Untersuchungen, die zu weiteren Erkenntnissen und Zusatzinformationen führen und aus ärztlicher Sicht sinnvoll sind. 
Dies sind Selbstzahlerleistungen.

Zusätzliche Leistungen in der Frauenheilkunde

• Vaginalsonographie
• Mammasonographie
• HPV-Test (unter 35 Jahren, und über 35 Jahren außerhalb des Screening Intervalls)
• immunologischer Stuhltest
• immunologischer Blasentest
• Dünnschichtzytologie (Thin-Prep)
• Hormondiagnostik
• Untersuchung auf sexuell übertragbare Erkrankungen
• Untersuchung des vaginalen Mikrobioms (Zusammensetzung der Scheidenflora)

Zusätzliche Leistungen in der Schwangerschaft

Zusätzliche Ultraschalluntersuchungen außerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen drei Ultraschalluntersuchungen.

Labordiagnostik:
• Toxoplasmose
• Zytomegalie (CMV)
• Listeriose
• Ringelröteln (Parvovirus B19)
• Hepatitis C (wird bei Wassergeburt von vielen Kliniken gefordert)
• Vitamin D Spiegel
• TSH (Überprüfung der Schilddrüsenfunktion)
• erweiterter Blutzucker-Belastungstest (75g-oGTT)
• Abstrich auf ß-Streptokokken